IGZ Softwarescheune - SAP Ingenieure
Leuchten: Canna Bergmeister

Architekten: J Mayer H Berlin I Elektro Zeitler Rottendorf I SHL Architekten Weiden

Mit ihrem Entwurf für den IGZ Campus in Falkenberg konnten J. Mayer H. und Partner Architekten mbH bei einem eingeladenen Wettbewerb überzeugen. Gemeinsam mit den Landschaftsarchitekten SHL Architekten und Stadtplaner haben sie den bestehenden Campus um ein nachhaltiges und innovatives Modul bereichert. Gegründet wurde der Campus in einer revitalisierten Scheune, heute sind rund 500 Mitarbeitende beschäftigt.

Ein Grund für die Erweiterung war auch die stetig wachsende Zahl an Mitarbeitenden der IGZ. Sie ist ein schnell wachsendes Unternehmen im Bereich IT für Logistik und Industrie 4.0. Sie entwickelt technische Softwarelösungen für Produktion und Logistik auf Basis von SAP-Standardsoftware. Die IGZ ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Oberpfalz und wird in Anbetracht der Beschleunigung des schon enormen digitalen Booms durch die Coronakrise wohl künftig noch weiter wachsen.  Bild 1 @ David Franck - HL Lichttechnik